Tipp des Monats november

Landleben - live

 

Lehrerin: "Was kann man alles aus Kartoffeln machen?"

Schüler: "Saft."

Schüler: "Fischstäbchen."

 

Lehrerin: "Was kann man ernten?"

Schüler: "Eier."

Schüler: "Schokolade."

 

 

Nach diesen beiden schulischen Erlebnissen rund um Erntedank in Klasse 1 kam der Flyer "Landleben-live" genau zur rechten Zeit.

"Das Evangelische Bauernwerk in Württemberg organisiert, fördert, vermittelt und begleitet Landleben-live-Aufenthalte von Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf Bauernhöfen. Damit Stadtkinder lernen und erfahren wie das Leben auf dem Bauernhof abläuft, wo unsere Nahrungsmittel herkommen und wie Tiere gehalten und versorgt werden."

 

Jugendliche haben die Möglichkeit ihre Ferien auf einem Bauernhof zu verbringen. Der Bäuerin und dem Bauern auf dem Feld, in Haus, Hof und Garten zur Hand zu gehen und einmal einen anderen Rythmus zu leben.

 

Informationen zu den Angeboten Landleben - live finden Sie auf der Homepage des  Evangelische Bauernwerks, unter dem Dach der Evangelischen Landeskirche in Württemberg:

 

Angebot: Landleben - live